Fachanwälte für Arbeitsrecht in Berlin

Fachanwälte für Arbeitsrecht in Berlin

Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 08.00 – 20.00 Uhr
Samstag 08.00 – 14.00 Uhr

Besprechungstermine
Nach telefonischer Vereinbarung


Anwälte am Standort Berlin

Unsere Anwälte


Ihre Anwälte für Arbeitsrecht – jetzt in Berlin!

Die AfA Arbeitsrechtsexperten sind ab sofort auch in Berlin zu finden: Seit dem 1. Oktober 2018 in unserem Büro direkt am Arbeitsgericht, ab dem 1. Mai 2019 zusätzlich in zentraler Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs, in neu gebauten Räumlichkeiten im Humboldthafen.

AfA Rechtsanwälte ist eine der wenigen Spezialkanzleien für Arbeitsrecht in Deutschland. Als Fachanwälte für Arbeitsrecht beraten wir ausschließlich Arbeitnehmer und Betriebsräte sowie angestellte Führungskräfte (Leitende Angestellte, Geschäftsführer, Vorstände).

Im Arbeitsrecht gelten häufig kurze Fristen. Bei uns bekommen Sie schnell einen Termin, wenn notwendig noch am gleichen Tag. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, damit wir aktiv werden können!

Lassen Sie sich von uns beraten und vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Fachanwälte für Arbeitsrecht bei Kündigung, Aufhebungsvertrag, Abmahnung u.a.

Wir unterstützen Sie, Ihren Arbeitsplatz zu erhalten oder verhelfen Ihnen zu einer angemessenen Abfindung. Wir verhandeln einen Aufhebungsvertrag genauso wie wir uns um Ihre Ansprüche auf Urlaubsabgeltung oder ein gutes Arbeitszeugnis kümmern. Wir sorgen dafür, dass ungerechtfertigte Abmahnungen aus der Personalakte entfernt oder Ihre Rechte bei Mobbing oder nach dem AGG („Antidiskriminierungsgesetz“) durchgesetzt werden.

Die Beratung durch einen Anwalt kann bereits in einem frühen Stadium, sogar schon vor der Unterzeichnung des Arbeitsvertrages, sinnvoll sein. Und ein Aufhebungsvertrag sollte erst nach Rücksprache mit einem unserer Experten unterzeichnet werden. Oft ist es möglich, wesentlich mehr herauszuholen, als zunächst vom Arbeitgeber angeboten wurde.

Experten für Betriebsräte in Berlin

Wir unterstützen Betriebsräte, Gesamtbetriebsräte und Konzernbetriebsräte sowie alle weiteren Arbeitnehmervertretungen außergerichtlich und im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht.

Wir bieten Unterstützung bei der Verhandlung und dem Entwurf von Betriebsvereinbarungen und sind dabei als Sachverständige gem. § 80 Abs. 3 BetrVG tätig. Wir führen Beschlussverfahren im Rahmen des § 40 Abs. 1 BetrVG und beraten bei Betriebsänderungen, Betriebsübergang und anderen Umstrukturierungen.

Wir begleiten Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und sind als Beisitzer in der Einigungsstelle tätig. Bei Bedarf setzen wir auch Ihre Rechte auf Unterlassung oder auf Aufhebung personeller Einzelmaßnahmen gem. § 101 BetrVG durch und führen Verfahren gem. § 23 Abs. 3 BetrVG gegen den Arbeitgeber wegen grober Verletzung seiner gesetzlichen Pflichten.

Datenschutz und Mitbestimmung IT (§ 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG)

Der Betriebsrat hat ein umfassendes Mitbestimmungsrecht (§ 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG) bei der Nutzung technischer Systeme, sei es bei der Einführung von Personalverwaltungssoftware wie SAP, einer Arbeitszeiterfassung oder einer Videoüberwachung und den damit zusammenhängenden datenschutzrechtlichen Problematiken. Ohne den BR geht hier gar nichts!

Nach dem Inkrafttreten der EU-DSGVO zum 25. Mai 2018 stellt sich die Frage, ob bzw. in welcher Form bestehende Betriebsvereinbarungen an die neue Rechtslage anzupassen sind.

Auch wird diskutiert, ob der Betriebsrat (weiterhin) Teil der verantwortlichen Stelle des Arbeitgebers ist oder er das selbst übernehmen und ggf sogar einen eigenen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellen muss.

Wir veröffentlichen zu diesen Themen regelmäßig Fachbeiträge und sind Autoren des Handbuchs Datenschutz und Mitbestimmung. Unsere praxiserfahrenen AfA Experten unterstützen Sie gerne in allen Bereichen der betrieblichen Mitbestimmung, auch und insbesondere auf der Schnittstelle Arbeitsrecht und Datenschutz.

Auch der Schulungsbedarf ist entsprechend gestiegen. Hier unterstützen wir Betriebsratsgremien mit speziell konzipierten und stets an die aktuelle Rechtsprechung angepassten Schulungen im Bereich des Arbeitnehmerdatenschutzes.