Sie haben einen Aufhebungsvertrag erhalten?

  • Bitte behalten Sie zun├Ąchst die Ruhe und lassen Sie sich nicht von hohen Abfindungszahlungen oder ├ähnlichen beeinflussen
  • Mit einem Aufhebungsvertrag m├Âchte sich der Arbeitgeber kurzfristig und ohne offizielles K├╝ndigungsverfahren von Ihnen trennen, das hat diverse Nachteile zur Folge (Versorgungsanspr├╝che, Leistungen der Arbeitsagentur)
  • Der Vertrag wird erst dann wirksam, wenn sie explizit Ihre Zustimmung erteilt haben, Bedenkzeit und kompetente Beratung sind sehr wichtig
  • Wir z├Ąhlen zu den deutschlandweit f├╝hrenden Kanzleien im Arbeitsrecht
  • Wir wurden mehrfach mit anerkannten Preisen ausgezeichnet
  • Wir sind immer f├╝r Sie erreichbar: pers├Ânlich, per Telefon oder E-Mail

Erstberatung nach Aufhebungsvertrag

Sie haben einen Aufhebungsvertrag erhalten und suchen schnelle Hilfe? Nutzen Sie die M├Âglichkeit der telefonischen Erstberatung durch einen Arbeitsrechtsexperten der AfA Rechtsanw├Ąlte.

Telefonberatung

Mehr ├╝ber den Aufhebungsvertrag

Wenn es um die┬áBeendigung eines Arbeitsverh├Ąltnisses┬ágeht, verwenden Arbeitgeber des ├ľfteren dieselbe Methode: Der betroffene Mitarbeiter wird┬ákurzfristig zu einem Gespr├Ąch┬ágebeten, bei dem ein┬áAufhebungsvertrag vorgelegt┬áwird, der sofort unterschrieben werden soll. Vorsicht!

Bitten Sie um Bedenkzeit und holen Sie Expertenrat durch einen Anwalt ein!

Nicht selten wird bei dieser Entscheidung┬áDruck ausge├╝bt. Entweder in zeitlicher Hinsicht, mit dem Hinweis, das Angebot gelte nur f├╝r den einen Tag oder in Form einer┬áK├╝ndigungsandrohung. Als Arbeitnehmer ist man dabei enormem Stress ausgesetzt. Gerade dann ist es aber wichtig, einen k├╝hlen Kopf zu bewahren, keine voreiligen Entscheidungen zu treffen und insbesondere┬ákeine ungepr├╝ften Vertr├Ąge zu unterzeichnen. Wegen der weitreichenden Folgen, komplizierten Widerruf und der meist komplexen und nicht leicht verst├Ąndlichen Vertragsgestaltung ist die Einholung eines kompetenten anwaltlichen Rats┬áunverzichtbar.

Was kostet eine erste anwaltliche Beratung?

Die Kosten f├╝r eine Erstberatung betragen bis zu┬á226,10┬áÔéČ.┬áDiese Geb├╝hr wird durch das Rechtsanwaltsverg├╝tungsgesetz vorgegeben und ist f├╝r alle Kanzleien bindend.

Falls Sie uns im Anschluss an das Erstgespr├Ąch mit der Betreuung Ihres Falls beauftragen, werden wir die Erstberatungsgeb├╝hr selbstverst├Ąndlich mit den┬áanfallenden Kosten verrechnen.

Sie wollen oder k├Ânnen die Kosten nicht ├╝bernehmen?
Gerne pr├╝fen wir, ob die Beanspruchung Ihrer Rechtsschutzversicherung in Ihrer Situation sinnvoll ist. Zudem kl├Ąren wir bei Bedarf die M├Âglichkeit einer Beratungs- und Prozesskostenhilfe. Sprechen Sie uns gerne an.

K├╝ndigung erhalten?
X