Leitende Angestellte: Voraussetzungen nach dem Betriebs­verfassungsgesetz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Euer Arbeitgeber zählt auf Euch in Sachen Personalführung? Ihr verdient ein
überdurchschnittliches Gehalt? Das bedeutet nicht, dass Ihr automatisch auch leitende Angestellte im Sinne des Betriebsverfassungsgesetzes seid.

In unserer Reihe „Leitende Angestellte“ geben wir einen Überblick über diesen Themenkomplex. Wir erklären, wer nach dem Betriebsverfassungs- und dem Kündigungsschutzgesetz leitender Angestellter ist – und insbesondere, wer es nicht ist.

Den ersten Teil könnt Ihr hier ansehen, den zweiten Teil hier.

Marc-Oliver Schulze

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Datenschutzexperte

Rechtsanwalt Marc-Oliver Schulze unterstützt Betriebsräte, Gesamtbetriebsräte und Konzernbetriebsräte deutschlandweit, u.a. bei Interessenausgleich- und Sozialplanverhandlungen (auch in der Insolvenz), in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren, in der Einigungsstelle und bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen.

Alle Beiträge von Marc-Oliver Schulze