Arbeitnehmerrechte in der Insolvenz

veröffentlicht am 04.07.2009 von

Kostenfreie Info-Veranstaltung am 30.07.2009, Maritim Nürnberg

Im Rahmen unserer Veranstaltung wird Fachanwalt für Arbeitsrecht Marc-Oliver Schulze zunächst einen kurzen Überblick über das Insolvenzverfahren und die Krisenzeit davor und die Rechte des Arbeitnehmers und des Betriebsrates geben. Rechtsanwalt Jochen König, erfahrener Insolvenzverwalter und Fachanwalt für Insolvenzrecht, wird Auskunft geben zur Problematik der Rückforderung von bereits gezahltem Arbeitsentgelt. Rechtsanwältin Nadja Häfner, ausgewiesene Sozialrechtsexpertin, wird zu ausgewählten Problemen bezüglich des Insolvenzgeldes referieren. In der abschließenden Diskussion können Fragen gestellt werden. Jeder vorab angemeldete Teilnehmer erhält auf der Veranstaltung eine Informationsbroschüre zum Insolvenzarbeitsrecht.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, es ist jedoch eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefax bis zum 29.07.2009 notwendig. Ein Rückmeldebogen ist als Anlage beigefügt. Eine formlose Rückmeldung per E-Mail an kanzlei@afa-anwalt.de ist auch ausreichend.


Rechtsanwalt Marc-Oliver Schulze unterstützt Betriebsräte, Gesamtbetriebsräte und Konzernbetriebsräte deutschlandweit, u.a. bei Interessenausgleich- und Sozialplanverhandlungen, in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren, in der Einigungsstelle und bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen.

Alle Beiträge von Marc-Oliver Schulze