bildungsurlaub

veröffentlicht am 25.08.2016 von

Nein, dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen. Lediglich ein bis zwei Prozent der Deutschen haben bislang Urlaub für Weiterbildungen genommen. Die meisten Arbeitnehmer haben davon sogar noch nicht einmal etwas gehört, dabei gibt es hierfür in fast allen Bundesländern einen gesetzlichen Anspruch.

Das Gehalt wird während des Bildungsurlaubs wie gewohnt weitergezahlt, es gibt jedoch einiges zu beachten. Unsere Rechtsanwältin Kathleen Dusny wurde dazu befragt und gibt wichtige Hinweise: http://www.n-tv.de/ratgeber/So-klappt-es-mit-dem-Bildungsurlaub-article18419621.html