Arbeits- und Gesundheitsschutz

Grundlagen

Die Mitbestimmung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb ist eine der Kernaufgaben des Betriebsrats. Ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld liegt auch in Ihrer Verantwortung. W├Ąhrend des Seminars erhalten Sie einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen und die Mitbestimmung des Betriebsrats.

Grundlagen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit

Arbeitsschutzgesetz

  • Kernpunkte des Arbeitsschutzgesetzes
  • Regelkreis des Arbeitsschutzgesetzes

Gef├Ąhrdungsbeurteilung

  • Gestaltung und Einrichtung der Arbeitsst├Ątte und des Arbeitsplatzes
  • Physikalische, chemische und biologische Einwirkungen
  • Gestaltung, Auswahl und Einsatz von Arbeitsmitteln (Arbeitsstoffe, Maschinen, Ger├Ąte, Anlagen sowie der Umgang damit)
  • Gestaltung von Arbeits- und Fertigungsverfahren, Arbeitsabl├Ąufen und Arbeitszeit und deren Zusammenwirken.
  • Unzureichende Qualifikation und Unterweisung der Besch├Ąftigten.

Arbeitssicherheitsgesetz

  • Unfallverh├╝tungsvorschriften
  • Europ├Ąische Vorgaben
  • Wesentliche Neuerungen

Rechte des Betriebsrats beim Gesundheitsschutz

Mitbestimmung nach ┬ž 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG

  • Voraussetzungen der Mitbestimmung
  • Aus├╝bung des Mitbestimmungsrechtes
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

Arbeitsschutzausschuss, ┬ž 11 ASiG

  • Zusammensetzung
  • Aufgaben
  • Beteiligungsrechte

Betriebsarzt und Fachkraft f├╝r Arbeitssicherheit

  • Mitbestimmung bei der Bestellung
  • Zusammenarbeit
K├╝ndigung erhalten?