Juve Auszeichnung: AfA Rechtsanwälte besonders empfehlenswert

veröffentlicht am 31.10.2013 von

Die neue Auflage (2013/2014) des bekannten Juve Handbuchs Wirtschaftskanzleien ist soeben erschienen. Zum wiederholten Mal werden darin die AfA Rechtsanwälte als besonders empfehlenswerte Arbeitnehmervertreter ausgezeichnet.

Die Kanzlei für Arbeitsrecht konnte wiederum mit einigen erfolgreich geführten Verfahren überzeugen. Das Juve Handbuch schreibt:

„Kaum eine Arbeitnehmerkanzlei präsentierte sich zuletzt so umtriebig wie die Nürnberger Sozietät um Marc-Oliver Schulze. So waren die Anwälte in einigen wichtigen Verfahren präsent, u.a. vor dem BAG zu der Grundsatzfrage, ob Leiharbeitnehmer beim Kündigungsschutz berücksichtigt werden müssen. Zudem gelang es, mit Seraphim Kim einen regional bekannten, insolvenzerfahrenen Arbeitsrechtler zu holen.“

Insgesamt empfiehlt Juve in der Kategorie „besonders empfehlenswerte Arbeitnehmervertreter“ nur vier Kanzleien im südlichen Raum – auf der Basis von deutschlandweit knapp 2.700 Empfehlungen von Mandanten sowie mehr als 7.800 Interviews mit Anwälten und Kanzleien.