veröffentlicht am 31.07.2015 von

Unter einer Abmahnung im arbeitsrechtlichen Sinne ist die Aufforderung zu verstehen, ein näher bezeichnetes vertragswidriges Verhalten zukünftig zu unterlassen, verbunden mit dem Hinweis, dass das Arbeitsverhältnis ansonsten gekündigt wird.

Eine Abmahnung stellt damit gewissermaßen eine Vorstufe zur verhaltensbedingten Kündigung dar. Wenn Sie eine Abmahnung bekommen, ist daher grundsätzlich Vorsicht geboten.

Zurück zum Lexikon