++ Wichtige Kanzlei-Informationen zu Corona ++

Gesundheits­überprüfung im Arbeitsverhältnis – Recht zur Lüge

Gesundheits­überprüfung im Arbeitsverhältnis – Recht zur Lüge

Ein Arbeitnehmer kann im Laufe seines Berufslebens in den verschiedensten Zusammenhängen mit einer Überprüfung seiner Gesundheit zu tun bekommen. 

Vor Beginn des Arbeitsverhältnisses kann eine erfolgreiche Einstellungsuntersuchung Voraussetzung für die Begründung des Arbeitsverhältnisses sein. Manche Unternehmen machen eine Entfristung von der Gesundheitsprüfung abhängig. Und vor einer Verbeamtung steht die Feststellung der gesundheitlichen Eignung. 

Ob und was hier überhaupt zulässig ist, darüber wollen wir aufklären. Im aktuellen AfA ABC beantwortet Marc-Oliver Schulze, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei den AfA Rechtsanwälten, alle wichtigen Fragen zu diesem Thema.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kündigung erhalten?