++ Wichtige Kanzlei-Informationen zu Corona ++

Einstellungs­untersuchung – Was ist zulässig?

Einstellungs­untersuchung – Was ist zulässig?

Arbeitnehmer können im Laufe ihres Berufslebens in den verschiedensten Zusammenhängen mit einer Gesundheitsprüfung zu tun bekommen.

Häufig wird diese bereits rechtswidrig umgesetzt, sprich: Es werden unzulässige Fragen gestellt. Mit der Folge, dass dem Bewerber bzw. dem Beschäftigten ein Recht zur Lüge zusteht. Alle Informationen dazu, finden Sie in unserem Teil 1: Gesundheits­überprüfung im Arbeitsverhältnis – Recht zur Lüge

Und wie sieht es generell mit der Zulässigkeit von Einstellungsuntersuchungen oder anderen Überprüfungen der Gesundheit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus, wenn diese nicht gesetzlich vorgeschrieben sind? Wie kann der Betriebsrat in diesen Fällen mitbestimmen?

In Teil II zum Thema „Einstellungsuntersuchungen“ beantwortet Marc-Oliver Schulze, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei den AfA Rechtsanwälten, alle wichtigen Fragen zu diesem Thema.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kündigung erhalten?