×

Dr. Sérgio Fernandes Fortunato

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Sérgio Fernandes Fortunato ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen des Individualarbeitsrechts. Er betreut Mandanten sowohl zu Fragen des Kündigungsschutzrechts, aber auch zu Abmahnung, Vergütung, Zeugnis oder Urlaub.

Dr. Fortunato war zuvor in einer mittelständischen Kanzlei neben dem Arbeitsrecht auch im Medizinrecht tätig. Bei AfA betreut er deshalb schwerpunktmäßig Betriebsräte im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz, in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen genauso wie als Beisitzer in der Einigungsstelle.

Bereits während seiner Ausbildung legte Dr. Fortunato seinen Schwerpunkt in das Arbeitsrecht. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Institut für internationales Arbeitsrecht und absolvierte seine Referendarausbildung u.a. am Arbeitsgericht Trier. Seit 2012 ist er Mitglied des Niedersächsischen Justizprüfungsamts.

Neben seiner praktischen Tätigkeit als Anwalt ist Dr. Sérgio Fernandes Fortunato seit vielen Jahren erfahrener Dozent in allen Bereichen des Arbeits- und Zivilrechts. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter unterrichtete er bereits an den Universitäten Trier und Göttingen. Zu seiner Vortragstätigkeit gehört ebenso die Schulung von Betriebsräten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Publikationen Dr. Sérgio Fernandes Fortunato

Früchte und Nutzungen
Eine dogmenhistorische Untersuchung zur privatrechtlichen Erfassung von Vermögenserträgen
Dr. Sérgio Fernandes Fortunato
Peter Lang Verlag, Frankfurt 2012
280 Seiten, ISBN 978-3631630860

Vom römisch-gemeinen Recht zum Bürgerlichen Gesetzbuch
Dr. Sérgio Fernandes Fortunato
Zeitschrift für Juristisches Studium ZJS 4, 2009
S. 327-338

Internationaler Schutz der Familie am Beispiel der Europäischen Sozialcharta
Dr. Sérgio Fernandes Fortunato
Europarecht EuR, 2008
S. 27-45

Stichwort: Josef Kohler (1849-1919)
Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte (HRG)
Dr. Sérgio Fernandes Fortunato
CORDES/LÜCK/WERKMÜLLER, 2. Auflage 2004