Corona: Arbeitsrecht in Bewegung

Corona: Arbeitsrecht in Bewegung
© Adam Nieścioruk - unsplash.com

Die Corona-Pandemie begleitet uns nun schon über ein Jahr. Zahlreiche Arbeitnehmer sind nach wie vor von Kurzarbeit betroffen oder befinden sich im Home Office. Durch die Pandemie verändert sich die Arbeitswelt grundlegend. Neue Regelungen des Gesetzgebers sind überfällig.

Erhalten Mitarbeiter, die in Kurzarbeit sind und weniger arbeiten auch gleich weniger Erholung? Besteht Anspruch auf ein Einzelbüro? Wer trägt das Betriebsrisiko, wenn im Home-Office das WLAN ausfällt?

Unser AfA-Rechtsanwalt Marc-Oliver Schulze hat zu diesen und weiteren Fragen im Interview mit den Nürnberger Nachrichten seine Einschätzung abgegeben. Das ganze Interview können Sie hier nachlesen:

Kündigung erhalten?