++ Wichtige Kanzlei-Informationen zu Corona ++

BR-Wahlen in Krisenzeiten

BR-Wahlen in Krisenzeiten

Die Wahl eines Betriebsrats ist in diesen Krisenzeiten wichtiger denn je. So lange es noch keinen Betriebsrat im Unternehmen gibt, erfolgt die Bestellung eines Wahlvorstands im Rahmen einer Betriebsversammlung. Zu dieser können entweder drei wahlberechtigte Arbeitnehmer des Betriebs oder eine im Betrieb vertretene Gewerkschaft einladen.

Aufgrund der weiterhin bestehenden Kontaktbeschränkungen kann die Abhaltung einer Betriebsversammlung gerade in größeren Betrieben derzeit problematisch sein.

Wie kann man diese Hürde nehmen und was muss man tun, um zu einer ordnungsgemäßen Einsetzung des Wahlvorstands zu gelangen? Diese Fragen klären wir in unserem aktuellen AfA Update, Teil II der Reihe zur BR-Wahl: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben das erste Video noch nicht gesehen? Teil I aus der Reihe zur BR-Wahl beschäftigt sich mit dem Drama bei Wirecard: youtube.com/watch?v=4WcfNHJNS7w

Verpassen Sie keines unserer Videos und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal indem Sie auf den „Abonnieren-Button“ klicken – natürlich kostenfrei!

Kündigung erhalten?