++ Wichtige Kanzlei-Informationen zu Corona ++

Betriebsratsarbeit und Datenschutz

Betriebsratsarbeit und Datenschutz

Arbeitgeber unterliegen bei der Verarbeitung personenbezogener Beschäftigtendaten den Vorgaben der DSGVO und des BDSG. Auch der Betriebsrat kommt bei seiner täglichen Arbeit mit einer Fülle von Mitarbeiterdaten in Berührung und muss das Datenschutzrecht beachten.

Doch was bedeutet das konkret? Und darf der Betriebsrat beim Umgang mit den Daten kontrolliert werden? Im aktuellen AfA ABC beantwortet Sebastian Wurzberger, Datenschutzbeauftragter bei den AfA Rechtsanwälten, alle wichtigen Fragen: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtung: Es ist weiterhin ungeklärt, ob der BR eigene verantwortliche Stelle ist. Eine gesetzliche Regelung soll kommen. Diese schafft jedoch mehr Probleme als sie Lösungen anbietet. Mehr dazu hier: 

Kündigung erhalten?